†   Carlo


Im Winter 1999 kam Carlo, damals klein und eingefallen zu uns. Wir peppelten ihn fleißig auf, soadass man ihm sein Alter (18 Jahre) nie hätte ansehen können. Er war ein ausgesprochen lieber Haflinger-Schwarzwälderfuchs-Mix-Wallach, der eigentlich jeden, naja, außer diverse Männer, mochte.
So fit wie er für sein doch schon recht fortgeschrittenes Alter war, bestritt ich viele Ringreitturniere mit ihm -und das sogar mit Erfolg*g* In den Wintermonaten spannten wir ihn des öfteren vor den Schlitten, was für ihn als erfahrenes Kutschpferd echt kein Problem war. Natürlich hat man als Besitzerin eines "Opas" immer einige Probleme mehr, als andere. So schlich sich nach gut 4 Jahren mitte Herbst 2003 Athrose in seine Knochen ein, was zur Folge hatte, dass sich unser Kleiner kaum noch ohne Schmerzen bewegen konnte. Aus diesem Grund erlößten wir ihn am 24.11.03 von seinen Leiden. Carlo wurde 23 Jahre alt und wird mit sicherheit von meiner Familie und insbesonders mir niemals vergessen werden können.
Möge er in Frieden ruhen.


Ein Bild von vor 10 Jahren Schlittenfahrt im Winter 2000

..lange her ;)




Ringreiten in Susike Sommer 2001




Pegasus und Carlo Ist er nicht süß!



Meine Omi *smile* Ringreiten in Chörau 2003